Oberasbacher Fotowettbewerb 2021

  • Kulturamt Oberasbach
  • Ausstellungen
  • Sonstige
Foto: (c) pixabay

Unter dem Motto „Versteckte Ecken“ startet der Oberasbacher Fotowettbewerb in eine neue Runde.

E-Ausleihe der Stadtbücherei

  • digitales Angebot
  • Stadtbücherei Oberasbach
(c) Pixabay

Der Lockdown geht weiter. Die digitalen Angebote der Stadtbücherei ebenso.

KunstSchauFenster jetzt auch in Oberasbach

Blick in das Schaufenster des Gebäudes am Rathaus 8 mit den ausgestellten Werken der KünstlerFoto: (c) Gerhard Langner

Die Einschränkungen durch den Lockdown veranlasst immer mehr Künstler und Kunstschaffende ihre Arbeiten nunmehr der Öffentlichkeit durch die "Scheibe" zu zeigen.

Seuchen schreiben Weltgeschichte

  • GEÄNDERT: nur online
  • vhs Oberasbach-Roßtal
  • Vorträge
(c) Enrique Mesiguer | Pixabay

Die aktuelle Covid-19-Pandemie führt uns eindrucksvoll vor Augen, dass die menschliche Geschichte auch heute noch in gewissem Maße von Krankheitserregern geschrieben wird. Umgekehrt spiegeln allerdings auch das Auftreten und die Verbreitung von Epidemien menschliches Verhalten wider, wenn z. B. heute ein Erreger über den internationalen Flugverkehr in kürzester Zeit in alle Länder getragen wird.

Staatsnotstände: Politisches Krisenmanagement in historischer Perspektive

  • GEÄNDERT: nur online
  • vhs Oberasbach-Roßtal
  • Vorträge
(c) The Andras Barta | Pixabay

Wenn infolge eines Krieges, einer Revolution, einer Naturkatastrophe oder einer Epidemie „Notstand“ herrscht, werden Routinen im politischen wie im sozialen Alltag gebrochen. Staatsinstitutionen müssen dabei dennoch handlungsfähig bleiben und sind auf ein glaubwürdiges Repertoire an Normen, Verfahren und Kommunikationsstrategien angewiesen.

Telemedizin - Arztkontakt im digitalen Wandel

  • Sportheim, Sportplatzweg 1, 90576 Roßtal, oder online
  • vhs Oberasbach-Roßtal
  • Vorträge
(c) Kamleshverm | Pixabay

Was passiert, wenn Menschen sich Sorgen über ihre Gesundheit machen, einen medizinischen Rat brauchen und keinen Arzt erreichen können? Seit Mitte Oktober 2018 haben gesetzlich versicherte Patienten mit einer gültigen Krankenversicherungskarte in Baden-Württemberg die Möglichkeit, sich montags bis freitags zwischen 9 und 19 Uhr mit einem Online-Arzt verbinden zu lassen. Diese Ärzte sind alle in eigenen Praxen in Baden-Württemberg niedergelassen oder angestellt und bringen eine jahrelange Erfahrung mit. Aber wie funktioniert die Telemedizin?

Lifelogging

  • KuBiZ, Seminarraum 'EG, Am Rathaus 8
  • vhs Oberasbach-Roßtal
  • Vorträge
(c) fancygrave1 | Pixabay

Wie die digitale Selbstvermessung unsere Gesellschaft verändert

Rembrandts Orient

  • Treffpunkt Alte Post, Am Rathaus 6, oder online
  • vhs Oberasbach-Roßtal
  • Vorträge
(c) National Gallery of Art Washington

Westöstliche Begegnung in der Kunst des 17. Jahrhunderts - Live Online-Vortrag mit Moderation vor Ort

  • 1