Verbraucher*Bildungsvorträge in der vhs

  • vhs Oberasbach & Roßtal
  • vhs Oberasbach-Roßtal
  • Sonstige
  • Senioren
Plakat mit Terminübersicht (c) vhs Oberasbach und Roßtal

Älter werden hat viele schöne Seiten. Man kann die Rente genießen, muss nicht mehr von Termin zu Termin hetzen und kümmert sich vorzugsweise um unterhaltsame Themen. Allerdings gibt es auch herausfordernde Aufgaben wie Online-Banking oder die Regelung des digitalen und analogen Nachlasses. Hier hilft die vhs Oberasbach & Roßtal mit Vorträgen zur Verbraucherbildung.

Neuer Corona-Impfstoff und Rekord im Impfbus

  • Rathausplatz, 90522 Obersasbach
  • Nichtstädtische Veranstaltungen

Der gemeinsame Impfbus der Stand und des Landkreises Fürth hat den neu zugelassenen Impfstoff gegen die Omikron-Varianten BA.4 und BA.5 an Bord. Im Oktober sind weitere Termine auf dem Rathausplatz geplant. Außerdem freuen sich die Betreiber des Impfzentrums über einen Oberasbacher Rekord.

Pestalozzi-Schulzentrum: Impulsvortrag zur weiteren Entwicklung

  • Pestalozzi-Mittelschule, Turnhalle, Schulstraße 2
  • Vorträge
Gebäudeeingang der Mittelschule OberasbachFoto: (c) Mittelschule Oberasabch

Wohin soll sich das Pestalozzi-Schulzentrum in den nächsten Jahren in Oberasbach entwickeln? Welche Lernkultur wollen wir pflegen, welche Betreuung anbieten? Und warum ist ein Neubau der Schulgebäude alternativlos? Rund um diese Fragen dreht sich ein Informationsabend, zu dem wir ganz herzlich alle interessierten Oberasbacher Bürgerinnen und Bürger einladen.

Hand aufs Herz - Vortrag zur Herzinfarktprävention

Plakat zur Aktion Hand aufs Herz mit Ort, Datum und UhrzeitFoto: (c) Gesundheitsregion Landkreis Fürth

Wie entstehen Herz-Kreislauf-Erkrankungen und wie kommt es zum Herzinfarkt? Und was kann ich tun, um diese Erkrankungen vorzubeugen? Prof. Dr. med. Harald Rittger vom Klinikum Fürth klärt am Mittwoch, den 5. Oktober, im Treffpunkt Alte Post über Herzinfarktprävention auf.

Fahrrad-Nachbarschaftswerkstatt im Oktober

  • Jugendhaus OASIS, St.-Johannes-Straße 8, 90522 Oberasbach
  • Sport & Bewegung
  • Quartiersmanagement
Foto: (c) Volker Dittmar

Bei der Oberasbacher Fahrrad-Nachbarschaftswerkstatt im Jugendhaus OASIS gibt es immer am 2. und 4. Samstag im Monat Hilfe zur Selbsthilfe. Der nächste Termin ist der 8. Oktober.

Therapie am Lebensende: ...

  • KuBiZ, Seminarraum EG, Am Rathaus 8
  • vhs Oberasbach-Roßtal
  • Sonstige
  • Senioren
Hand eines älteren Patienten mit Kanüle und Verband Foto: (c) Pixabay_pixel 2013

... Was ist medizinisch möglich und was ist ethisch sinnvoll? Dr. med. Teresa Raschke, Ärztin für Innere Medizin informiert in der vhs Oberasbach über Therapie- und Vorsorgemöglichkeiten.

Bequem in Oberasbach Blut spenden

  • Grundschule Altenberg
  • Nichtstädtische Veranstaltungen
  • Sonstige
Pflegepersonal legt BlutspendezugangFoto: (c) Blutspendedienst des Bayerischen Roten Kreuzes

Für die Versorgung von Verletzten und Kranken spielen Blutkonserven eine zentrale Rolle. Wenn Sie dazu betragen möchten, dass diese Versorgung aufrecht erhalten bleibt, spenden Sie Blut. Am Donnerstag, den 13. Oktober, besteht dazu Gelegenheit in der Grundschule Altenberg.

Herbsttrempelmarkt

  • Rund um das Rathaus & Rathausplatz
  • Kulturamt Oberasbach
  • Märkte
Blick auf den Rathausbrunnen mit vielen TremplernFoto: (c) Stadt Oberasbach

In Oberasbach findet am 15. Oktober 2022 der Trempelmarkt statt. Das "Paradies für Antiquitäten-Liebhaber und Schnäppchenjäger" ist ab acht Uhr geöffnet.

Autorenlesung mit Fritz Stiegler: "Heiner"

  • Stadtbücherei im Rathaus Oberasbach, UG, Rathausplatz 1
  • vhs Oberasbach-Roßtal
  • Stadtbücherei Oberasbach
  • Literatur & Lesungen
Foto: (c) Matthias Schäfer

Freuen Sie sich auf einen Abend mit Fritz Stiegler und mit musikalischer Begleitung durch eine Sängerin der Cadolzburger Burgfestspiele.

Autorenlesung mit Jan Beinßen: "Der Wintermordclub"

  • Stadtbücherei im Rathaus Oberasbach, UG, Rathausplatz 1
  • vhs Oberasbach-Roßtal
  • Stadtbücherei Oberasbach
  • Literatur & Lesungen
Foto: (c) Jan Beinßen / Piper Verlag

Cozy Crime für Weihnachtsfans! Krimiautor Jan Beinßen liest aus seinem neusten Weihnachtskrimi „Der Wintermordclub“, erzählt über Ideenfindung und Recherchen und beantwortet gern die Fragen aus dem Publikum. Außerdem stellt er seinen aktuellen Krimi-Adventskalender vor, der so manche Rätsel aufgibt.

  • 1