Bayerische Demenzwoche: Marktgespräche

  • Wochenmarkt am Rathaus
  • Quartiersmanagement

Der Arbeitskreis Demenzfreundliche Kommune Oberasbach und das Quartiersmanagement Oberasbach der Diakonie Fürth informieren am Freitag, 24 September von 10.00 bis 13.00 Uhr auf dem Oberasbacher Wochenmarkt zum Thema Demenz.

Im Rahmen der Bayerischen Demenzwoche stehen Quartiersmanagerin Renate Schwarz und einige Mitglieder des Arbeitskreises auf dem Wochenmarkt zu Gesprächen und gerne auch konkreten Fragen rund um Demenz bereit.

  • Welche Angebote gibt es?
  • Wo finde ich Hilfe?
  • Warum ist es wichtig, eine Diagnose zu erhalten?
  • Wo bekomme ich Informationen zum Krankheitsbild?
  • Warum braucht es bei einer Erkrankung einen Perspektivwechsel von  Angehörigen?
  • Wer hilft mir als Angehöriger?
  • Welche rechtlichen Dinge müssen geklärt werden? > Treffpunkt Kaffeegespräche mit Experten
  • Broschüren, Adressen und vieles mehr
  • Was fehlt in Oberasbach zu einer Demenzfreundlichen Kommune?

Wir freuen uns auf einen regen Austausch.

Weitere wichtige Termine:

  1. Neues Angebot im Treffpunkt Alte Post:„Treffpunkt“ Kaffeegespräche mit Experten“ – ich hätte eine Frage?
    Die Betreuungsstelle des Landratsamt ist am Montag, 27. September von 14.00 Uhr bis ca. 15.00 Uhr für alle Fragen rund um das Thema Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung, im Treffpunkt Alte Post zur Verfügung.
    Kurze Anmeldung/ Informationen bei Renate Schwarz, Quartiersmanagement Oberasbach 0911 80 193569 - Plätze sind aufgrund der aktuellen Regelung begrenzt.
  2. Nächster Termin Treffpunkt der Klänge
    Freitag, 01. Oktober von 14.30 Uhr bis 15.30 Uhr
    im Treffpunkt Alte Post.
Alle Veranstaltungen zu Kalender hinzufügen