Eröffnung Treffpunkt Alte Post

  • Treffpunkt Alte Post, Am Rathaus 6
  • Kulturamt Oberasbach
  • Bürgerangebote
  • Quartiersmanagement

Endlich ist es soweit: Der Treffpunkt Alte Post wird am Freitag, 10. September 2021, ab 10.00 Uhr, durch die Erste Bürgermeisterin Birgit Huber offiziell eröffnet! Ab 11.00 Uhr öffnet der neue Treffpunkt seine Pforten für alle Interessierten.

Nachdem der Treffpunkt Alte Post schon lange betriebsbereit ist, die Eröffnung jedoch mehrmals wegen Corona verschoben werden musste, können nun endlich die Räumlichkeiten offiziell eröffnet werden. Am Freitag, den 10. September um 10.00 Uhr übergibt Bürgermeisterin Birgit Huber die Räumlichkeiten ihrer Bestimmung. Ein Raum für Alle, ein Ort für Begegnungen und ein Raum, der das Miteinander fördern soll, wurde im alten Postgebäude, Am Rathaus 6, geschaffen. Über den Eröffnungstag hinaus soll zukünftig das Motto gelten: „Wenn die Tür offen steht, ist jeder willkommen“.

In der Zeit von 11.00 Uhr bis 14.00 Uhr öffnet der Treffpunkt seine Türen für alle Interessierten. Vor Ort gibt es Infostände der Aktiven Bürger, des Arbeitskreises Stellensuchender sowie des Aktionskreises Fairtrade, der alle Gäste mit fairen Getränken versorgt. Auch Quartiersmanagerin Renate Schwarz hat im Treffpunkt Alte Post ihr neues Quartier gefunden und informiert gern über alle geplanten Aktionen und Veranstaltungen. Ein fest gezurrtes Konzept gibt es absichtlich nicht: „Wir wollen hier vieles ermöglichen und sind offen. Es gibt schon viele Ideen, was hier gemacht werden kann“, erklärt Renate Schwarz. Um genau diese Ideen umzusetzen werden noch Helferinnen und Helfer gesucht, die gern mit Menschen umgehen und Lust haben, sich ehrenamtlich einzubringen.

Von 12.00 Uhr bis 14.00 Uhr sorgt das Ensemble „Blechspielzeug“ für die musikalische Untermalung der Eröffnungsfeier.

Bitte beachten Sie, dass das Tragen einer FFP2- Maske verpflichtend und der Abstand von 1,50 Meter zu haushaltsfremden Personen strikt einzuhalten ist. Zur Kontaktnachverfolgung werden die Daten aller Gäste erfasst. Wir bitten alle Besucherinnen und Besucher um Verständnis.

Alle Veranstaltungen zu Kalender hinzufügen