Herbsttrempelmarkt

  • Rund um das Rathaus & Rathausplatz
  • Kulturamt Oberasbach
  • Märkte
Blick auf den Rathausbrunnen mit vielen Tremplern
Foto: (c) Stadt Oberasbach

Der Oberasbacher Herbsttrempelmarkt ist verschoben auf Samstag, den 22.Oktober. Das "Paradies für Antiquitäten-Liebhaber und Schnäppchenjäger" ist ab acht Uhr geöffnet.

Der Oberasbacher Trempelmarkt ist ein Paradies für Antiquitäten-Liebhaber und Schnäppchenjäger. An über 200 Verkaufsständen kann gefeilscht und gehandelt werden. Ausschließlich private Trödler bieten ihre Kostbarkeiten rund um das Oberasbacher Rathaus an und präsentieren von Raritäten bis hin zu Graffel alles, was das Herz begehrt. Der Markt findet am 22. Oktober von 8:00 bis 15:00 Uhr statt.

Wer sich vor dem Einkauf stärken oder nach dem Einkaufen erholen will, kann dies im Rathausfoyer, gerne tun.

Der Aktionskreis Fairtrade bietet ein Faires Pop-up Café an. Neben fair gehandeltem Kaffee verwöhnt die KG Blau-Rot Unterasbach die Gäste mit selbstgebackenem Kuchen. Natürlich werden für die Torten und Kuchen faire Zutaten verwendet.

Die Besucherinnen und Besucher werden gebeten, wenn möglich, öffentliche Verkehrsmittel oder das Fahrrad zu nutzen oder zu Fuß zu kommen. Pkw-Stellplätze stehen in der Tiefgarage am Rathausplatz, auf dem Schotterparkplatz in der Stiftstraße, in den Parkbuchten an der Kurt-Schumacher-Straße und auf dem Parkplatz in der St.-Johannes-Straßedirekt beim Jugendhaus OASIS zur Verfügung.

Alle Veranstaltungen zu Kalender hinzufügen