Impfbus in Oberasbach

  • Rathausplatz Oberasbach
  • Nichtstädtische Veranstaltungen

Die Corona-Inzidenzen steigen wieder - sowohl bundes- als auch bayernweit. Mit einer Impfung bzw. einer Auffrischung kann man sich leicht vor den schwereren Folgen einer Infektion schützen. Ganz einfach geht das im Impfbus für Stadt und Landkreis Fürth, der in den kommenden Tagen drei Mal in Oberasbach zu Gast ist.

Der Impfbus macht am 28., 29. und 31. Oktober Station auf dem Oberasbacher Rathausplatz. Impfungen sind an allen drei Tagen in der Zeit von 12:00 bis 18:30 Uhr möglich. An Bord ist auch der neue Impfstoff gegen die aktuell vorherrschenden Omikron-Varianten BA.4 und BA.5.

Mit Stand vom 24. Oktober 2022 haben bereits rund 77,8 Prozent der Menschen in Deutschland die Erstimpfung erhalten; rund 76,3 Prozent der Personen hat bereits den vollständigen Impfschutz und rund 62,3 Prozent erhielten bereits eine zusätzliche Booster-Impfung. 11,4 Prozent erhielten bereits eine zweite Auffrischungsimpfung.

Es ist mittlerweile ausreichend Impfstoff für alle Impfwilligen vorhanden. Es wird empfohlen, dass sich Impfwillige, die noch keine Corona-Schutzimpfung erhalten haben, schnell um einen Termin bemühen und  vollständig Geimpfte ihre Grundimmunisierung mit einer Boosterimpfung auffrischen lassen. (Quelle: Robert-Koch-Institut)

 

 

Alle Veranstaltungen zu Kalender hinzufügen