#Offen geht – Büchertisch zur Interkulturellen Woche

  • Stadtbücherei Oberasbach, Rathausplatz 1, 90522 Oberasbach
  • Stadtbücherei Oberasbach
  • Bildung
  • Sonstige
Büchertitel zur Interkulturellen Woche

Am 26. September beginnt die diesjährige Interkulturelle Woche unter dem Motto #offen geht. Wie schon in vorangegangenen Jahren präsentiert die Stadtbücherei dazu einen Tisch mit Bilderbüchern, Jugendsachbüchern und Romanen.

Ziel der Interkulturellen Woche ist ein besseres Zusammenleben von Deutschen und Zugewanderten durch den Abbau von Vorurteilen und ein größeres Verständnis füreinander. Dies will auch die Stadtbücherei mit ihrer Buchauswahl unterstützen. In den ausgewählten Büchern geht es um alle Formen von Andersartigkeit, zum Beispiel andere Kulturen und Religionen. Geschichte und Geografie zeigen ebenso bunte Vielfalt wie andere Sprachen und Familienkonstellationen.

„Wir wollen Vielfalt nicht nur als Merkmal von Geflüchteten aufzeigen, sondern als positiven Aspekt unserer Gesellschaft darstellen. Kinder sollen durch die Bücher Vielfalt im täglichen Leben kennen lernen. Denn nur, was man kennt, kann man auch verstehen“, sagt Edith Backer, Leiterin der Stadtbücherei.

Die positive Sicht auf anderes soll dabei im Mittelpunkt stehen, aber natürlich gibt es auch Bücher zum Umgang mit Rassismus und Fremdenhass – und wie man es besser macht. Die Bücher dürfen selbstverständlich auch von Erwachsenen gelesen werden.

Alle Veranstaltungen zu Kalender hinzufügen