Venezia ist eine Frau!

  • Stadtbücherei Oberasbach
  • vhs Oberasbach-Roßtal
  • Stadtbücherei Oberasbach
  • Bildung
  • Vorträge
Plakat Venezia ist eine Frau zeit die Lagunenstadt Venedig
Foto: (c) vhs Oberasbach-Roßtal Plakat Venezia ist eine Frau

Ein malerisch-musikalischer Vortrag über weibliche Kunst und Kultur in der italienischen Lagunenstadt

Schon Goethe schwärmte über die Musik in den venezianischen Konservatorien. Was waren das für fortschrittliche "Verwahrungsanstalten" in denen - ausschließlich! - Mädchen eine exzellente musikalische Ausbildung erhielten? Einer der Lehrer an diesen Konservatorien ist bestens bekannt: Antonio Vivaldi entpuppte sich im Umgang mit seinen Schülerinnen als einfühlsamer Pädagoge.

Etwa zeitgleich traten Frauen auch auf die malerische Bühne. So machte die Malerin Rosalba Carriera tatsächlich Karriere: In ihrem Palazzo am Canal Grande gab sich die adlige Kundschaft die Klinke in die Hand, während ihre Kollegin Giulia Lama mit ihren großformatigen Altargemälden schon auf weniger Gegenliebe von Seiten der männlichen Konkurrenz stieß. Nichts desto trotz sind auch ihre Werke in den Kirchen Venedigs zu bewundern. Hören Sie von Künstlerinnen und Virtuosinnen der Lagunenstadt!

Kurs: 19W2203

Zeitraum: Mi., 06.11.2019  

Kursgebühr: 7,50 €  

Kursleitung: Nadja Bennewitz  

Auch mit Abendkasse für Kurzentschlossene

Alle Veranstaltungen zu Kalender hinzufügen