Aktion „Freude schenken“

  • Bildung & Kultur
Foto: (c) pixabay

Manchmal haben kleine Gesten die größte Wirkung. Zusammen mit Ihnen möchten wir in Zeiten des Abstandes wieder etwas Nähe schaffen.

Auf Grund der aktuellen Situation werden die Besuche in den Seniorenheimen sehr eingeschränkt. Gerade zu Weihnachten, dem Fest der Liebe und Freude, ist es schade, dass die älteren Menschen kaum Kontakt zu ihren Familien haben können.

Im Rahmen der Aktion „Freude schenken“ werden Bilder, Gedichte und kleine Weihnachtsbotschaften gesammelt, die an die Senioren und Seniorinnen in den Pflegeeinrichtungen weitergegeben werden. Egal ob mit Buntstift, Kugelschreiber, Wachsmalkreide oder Wassermalfarben, jedes Werk trägt dazu bei Freude in das Herz eines Menschen zu bringen. Unterstützen Sie uns dabei etwas Weihnachtszauber und Licht zu verteilen und gestalten Sie eine kleine Weihnachtsbotschaft! Verschiedene Weihnachtsmotive als Bastelvorlage finden Sie hier

Wenn ihr ganz persönliches Werk fertig ist, schicken Sie es per Post an das Kulturamt der Stadt Oberasbach (Am Rathaus 8, 90522 Oberasbach) oder bringen Sie es persönlich vorbei. Gerne können Sie ihr Kunstwerk auch beim Quartiersmanagement Oberasbach der Diakonie Fürth abgeben (Am Rathaus 6, 90522 Oberasbach).

 

Ansprechpartner: Kulturamt Oberasbach, Am Rathaus 8, 90522 Oberasbach

Alle Nachrichten