Frohe und gesunde Ostern

  • Bürgermeisterin
Der österlich geschmückte Brunnen vor dem Rathaus
Foto: (c) Stadt Oberasbach Der österlich geschmückte Brunnen vor dem Rathaus

Diese Woche zwischen Palmsonntag und Ostern verbindet vieles, was wir auch gerade in dieser pandemiegebeutelten Zeit durchleben: von himmelhochjauchzend bis zu Tode betrübt – aber vor allem Hoffnung auf bessere Zeiten!

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

die letzten Wochen und Monate haben uns allen viel abverlangt und für die Kommenden gilt sicherlich Ähnliches. Auch wenn vieles im Hinblick auf Testungen und Impfungen deutlich langsamer erfolgt ist als wir uns das erhofft haben, so sind wir doch nun (vorsichtig) zuversichtlich, dass das Virus schon bald zurückgedrängt werden kann. In Oberasbach wurde eine dauerhafte dezentrale Impfstation in der Jahnhalle eingerichtet, Testmöglichkeiten in Apotheken sind angelaufen und Impfmöglichkeiten bei Hausärzten werden etabliert.

Auch aus unserer Stadt gibt es gute Neuigkeiten zu vermelden, die Ihnen die Ostertage angenehmer gestalten können.

Der Erlebnisweg Wallensteins Lager wurde in der vergangenen Woche eröffnet und bietet Ihnen die Möglichkeit, bei einem schönen (coronakonformen) Osterspaziergang multimedial in die Zeit des Dreißigjährigen Krieges einzutauchen. Gerade auch mit Hilfe der Erlebnisweg-App wird das zu einem abwechslungsreichen Vergnügen für Jung und Alt.

Darüber hinaus freuen wir uns, dass Oberasbach wieder als Fairtrade-Stadt bestätigt wurde und diesen Titel wieder zwei Jahre tragen darf. Dazu ist das Zusammenspiel von Stadt, Gewerbe, Vereinen, Kirchen und Verbänden und vor allem großer ehrenamtlicher Einsatz erforderlich. Herzlichen Dank allen, die dazu beitragen haben, insbesondere dem Aktionskreis Fairtrade.

Dieser hat eine „Faire Mini-Rallye“ durch das Stadtgebiet organisiert. Beantworten Sie bis zum 11. April Fragen aus dem Fairtrade-Quizbogen und finden Sie die Antworten auf den Fairtrade-Plakaten im Stadtgebiet.

Genießen Sie in diesem Sinne die Ostertage im kleinen Kreis.

Ich wünsche Ihnen frohe und gesunde Ostern.

Ihre

Birgit Huber
Erste Bürgermeisterin

Alle Nachrichten