Heller Lichterglanz im Oberasbacher Rathausfoyer

  • Bildung & Kultur
  • Jugend & Kinder

Der Duft von Plätzchen, Lebkuchen und Kinderpunsch erfüllte pünktlich zur Adventszeit das Oberasbacher Rathausfoyer. Die Kinder des AWO-Kindergartens folgten der altbewährten Tradition, dem Schmücken des Oberasbacher Christbaums mit selbst Gebasteltem.

Zweiter Bürgermeister Norbert Schikora begrüßte die rund 65 Kinder des AWO-Kindergartens herzlich. Der edle weiß-silberne Christbaumschmuck reichte von Girlanden über Engel bis hin zu tollen leuchtenden Sternen. 

Nach „getaner Arbeit“ lud der Zweite Bürgermeister die fleißigen Kinder noch zu Lebkuchen und Kinderpunsch bei weihnachtlicher Kindermusik ein. 

Der prachtvolle Christbaum kann ab sofort im Foyer des Rathauses Oberasbach zu den allgemeinen Öffnungszeiten bestaunt werden.

Vielen Dank an alle fleißigen Kids, der Baum sieht nun wirklich prächtig aus!

Alle Nachrichten