Jetzt anmelden: "Aktion Saubere Landschaft"

  • Aktions- & Arbeitskreise
  • Bauamt
Große und kleine Helfer säubern die Wegränder.
Foto: (c) Stadt Oberasbach Ein großer Dank an alle tatkräftigen großen und kleinen Helfer(innen).

Auch in diesem Jahr veranstaltet der Landkreis Fürth wieder die „Aktion Saubere Landschaft“. Die Aktion wird voraussichtlich am Samstag, den 23. Oktober 2021 stattfinden. Die Stadtverwaltung wird die Aktion in Oberasbach organisieren und unterstützen.

Die Veranstaltung wird in der Zeit von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr stattfinden. Dabei sammeln die Teilnehmer leere Verpackungen, Haus- und Sperrmüll an den Straßenrändern und in Wiesen und Wäldern. Ob die Aktion auch in diesem Jahr ab 11.30 Uhr mit einem kostenlosen Suppenessen im städtischen Bauhof an der Roßtaler Straße beendet werden kann, entscheidet sich voraussichtlich im Oktober und wird auf der Internetseite der Stadt Oberasbach bekannt gegeben.

Wenn Sie Interesse an der Teilnahme an der diesjährigen Aktion haben, können Sie Ihre Teilnahme mit dem Teilnehmerformular im Rathaus anmelden. Das Formular ist im Rathaus, Zimmer 207 bei Frau Seubert, Tel. 9011-9691-146, oder hier als Download erhältlich.

Über den Ablauf und die näheren Einzelheiten der Aktion erhalten Sie dann weitere Informationen.

Ergänzende Informationen vom 11. Oktober:

  • Bei der Verpflegung handelt es sich in diesem Jahr um eine „to go“ Lösung in Form einer Lunchtüte. Hier gibt es zwei Varianten:
    Variante 1 – Semmel belegt mit Wurst
    Variante 2 – Semmel belegt mit Käse.
    Teilen Sie uns mit Angabe der Gruppe und des Einsatzgebietes bis spätestens 14.10.2021 per E-Mail an b.seubert(at)oberasbach.de mit, welche Menge je Variante benötigt wird.
  • Um den Versicherungsschutz für die Teilnehmenden sicherzustellen, bitten wir darum, dass sich alle Teilnehmenden in Listen eintragen.
  • Ebenso müssen die Kontaktdaten aller Teilnehmenden zur Kontaktpersonenermittlung im Fall einer festgestellten Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 erfasst werden.
  • Des Weiteren bitten wir darum, während der ganzen Aktion die Hygienevorschriften einzuhalten. Das Hygienekonzept für diese Veranstaltung werden wir noch veröffentlichen.
  • Das Rote Kreuz wird bei der Sammelaktion ebenfalls wieder anwesend sein. Im Notfall bitten wir, das Rote Kreuz über die Rettungsleitstelle Nürnberg, Tel. 112 zu verständigen.
Alle Nachrichten