Magisches und Spannendes noch bis 11. September ...

  • Bildung & Kultur
  • Jugend & Kinder

... beim Sommerferien-Leseclub in der Stadtbücherei. Die bayerischen Sommerferien dauern noch eine Weile, der Urlaub fällt dieses Jahr kürzer oder ganz aus: gute Gründe, um bei Aktionen wie dem Ferienpass des Kulturamts, dem Ferienprogramm des Jugendhauses oder eben auch dem Sommerferienleseclub der Stadtbücherei Oberasbach mitzumachen.

Über einen Zuwachs an jungen Lesern bei dieser Aktion freut sich in diesem Jahr das Team aus der Stadtbücherei. Bislang nehmen insgesamt 80 Schülerinnen und Schüler am beliebten Sommerferien-Leseclub teil.

Noch bis zum 11. September haben Kinder ab dem Grundschulalter und Jugendliche die Möglichkeit, kostenlos und exklusiv spannende Bücher auszuleihen. Dafür hat die Stadtbücherei in diesem Jahr etwa 180 neue Titel für die verschiedenen Lesealter und -vorlieben angeschaft. Wer sich in einer der teilnehmenden öffentlichen bayerischen Büchereien beim kostenlosen Sommerferien-Leseclub als Club-Mitglied anmeldet, kann nicht nur exklusiv die brandneuen Titel lesen, sondern auch mit etwas Glück einen der tollen Preise gewinnen. Dazu wird pro gelesenem Buch eine Bewertungskarte ausgefüllt, die gleichzeitig als Los dient.

Spaß am Wettbewerb

Auf spielerische Weise werden schon die jüngsten Leser an die Lektüre herangeführt – und was da auf den Bewertungskarten, die pro gelesenem Buch ausgefüllt und abgegeben werden, an Zitaten und Bildern zu entdecken ist, ist teils witzig, teils philosophisch und oft künstlerisch. Es macht Freude zu sehen, wie unbefangen und kreativ sich die Schülerinnen und Schüler mit Literatur auseinandersetzen.

Legoland, Buchpreise und Urkunden

Anders als in den vergangenen Jahren kann 2020 leider keine Abschlussveranstaltung stattfinden. Trotzdem erhält jeder Teilnehmer, der mehr als drei Bücher gelesen hat, eine Urkunde. Außerdem werden zahlreiche Buchpreise verlost. Die Gewinner werden wie immer per Post informiert.

Anstelle von einzelnen Hauptpreisen gibt es dieses Jahr für alle Büchereien einen Kreativpreis zu gewinnen, der zentral verlost wird: einen zweitägigen Familienausflug in den Freizeitpark LEGOLAND in Günzburg, inklusive Anfahrt mit der Bahn und Übernachtung im Camping-Fass.

Zusätzlich hat die Deutsche Bahn dankenswerterweise drei weitere Bayerntickets für die Verlosung gestiftet.

In den Lostopf kommen die schönsten Bilder, die die jungen Leserinnen und Leser zusätzlich zu ihrem Buch gemalt haben, die schönsten Entwürfe von alternativen Titelbildern und die tollste Buchbesprechung. Dazu kann jede teilnehmende Bibliothek am Ende des Sommerferien-Leseclubs bis zu 3 Bewertungskarten an die Jury der Landesfachstelle in Nürnberg schicken.

Wir machen die 100 voll!

Wer einen Club-Ausweis möchte, kann sich bis zum Schluss der Aktion in der Stadtbücherei Oberasbach (Rathausplatz 1, Untergeschoss) persönlich anmelden. Mitzubringen sind der eigene Büchereiausweis oder der eines Elternteils. Wer noch keinen Büchereiausweis besitzt, kann mit dem Einverständis der Eltern einen beantragen.

Wir freuen uns über weitere Anmeldungen!

Alle Nachrichten