STADTRADELN 2020 findet statt!

  • Landkreis & Komm. Allianz
  • Mobilität

Auch in diesem Jahr ist Oberasbach bei der internationalen Kampagne STADTRADELN dabei! Die Kommunen im fahrradfreundlichen Landkreis Fürth radeln gemeinsam vom 19. Juli bis zum 8. August. Schon jetzt können Sie sich in Teams oder als Einzelpersonen unter www.stadtradeln.de/oberasbach registrieren.

In Corona-Zeiten erleben Einzelsportarten allgemein, aber das Fahrradfahren insbesondere einen Boom. So ist nicht nur der Veranstalter der internationalen Kampagne STADTRADELN, das Klima-Bündnis, sondern auch das Bundesgesundheitsministerium der Auffassung, dass das Fahrrad aktuell das sinnvollste Verkehrmittel und dem Auto bzw. Fahrten in öffentlichen Verkehrsmitteln in jedem Fall vorzuziehen ist.

"Neben den gesundheitlichen Aspekten und dem aktiven Beitrag zum Klimaschutz kommt in diesem Jahr noch die Unterstützung des geforderten Social Distancing hinzu, das bei dieser Sportart gewährleistet ist", so befürwortet Bürgermeisterin Birgit Huber die STADTRADELN-Aktion auch in diesem Jahr in Oberasbach. Sie fügt allerdings einschränkend hinzu: "Die Empfehlungen und Vorgaben der offiziellen Stellen, was die Abstands- und Hygieneregeln betrifft, sollten in jedem Fall beachtet werden" und plädiert für umsichtiges Verhalten. Auftaktveranstaltungen oder Preisverleihungen im Rahmen eines Events werde es in diesem Jahr nicht geben.

Spaß am Wettbewerb und aktiver Klimaschutz

Dennoch geht es beim Wettbewerb STADTRADELN in erster Linie um Spaß am Fahrradfahren und darum, möglichst viele Menschen für das Umsteigen auf das Fahrrad im Alltag zu gewinnen. Schon wenn 30 Prozent der Kurzstrecken in den Innenstädten mit dem Fahrrad statt dem Auto gefahren würden, ließen sich etwa 7,5 Millionen Tonnen CO₂ vermeiden.

Jeder kann ein STADTRADELN-Team gründen bzw. einem beitreten, der in Oberasbach wohnt, arbeitet, einem Verein angehört bzw. eine Schule besucht. Es geht darum, innerhalb des dreiwöchigen Kampagnezeitraums möglichst viele Radkilometer zu sammeln. Besonders einfach wird das Kilometerzählen mit der STADTRADELN-App, die Sie sich kostenlos auf Ihr Smartphone laden können.

Anmeldung und Kontakt

Melden Sie sich jetzt schon an und seien Sie dabei, um ab dem 19. Juli mit 13 weiteren Landkreis-Kommunen um die Wette zu radeln!

Anmeldung: direkt über stadtradeln.de/oberasbach oder per E-Mail an backer(at)oberasbach.de

Kontakt:

Edith Backer
Stadt Oberasbach
Tel.: 0911 9691-222
E-Mail: backer(at)oberasbach.de

 

 

 

 

 

(c) Klima-Bündnis
(c) Klima-Bündnis
(c) Klima-Bündnis
Alle Nachrichten