"Schreib mal wieder!"

  • Landkreis & Komm. Allianz
  • Wirtschaft

Die Postkarte der Kommunalen Allianz Biberttal-Dillenberg ist ab sofort im Handel erhältlich. In Oberasbach können Sie sie in beiden Filialen von Schreibwaren Wagner erwerben.

Der Urlaub fällt dieses Jahr voraussichtlich für viele Reisebegeisterte aus. Aber warum nicht Freunden und Familie, die man lange nicht gesehen hat, Grüße aus der Heimat senden? Getreu dem Motto „Warum in die Ferne schweifen” zeigt eine Postkarte die „Türme der Allianz” als Fotocollage: Die Kirchen in Großhabersdorf, Ammerndorf, Roßtal, Alt-Oberasbach und Zirndorf sowie die Erlebnisburg in Cadolzburg und das Schloss Faber-Castell.

Urlaub in der Heimat

Die Region kann neben den auf der Postkarte platzierten Highlights mit vielfältigen Sehenswürdigkeiten und Orten zum Erkunden und Verweilen auftrumpfen.
Zudem gibt es einige überregionale Rad- und Wanderwege wie den mittelfränkischen Jakobsweg, den Hohenzollernradweg, den Burgenstraßenradweg oder den Paneuropa-Radweg, der Paris mit Prag verbindet. Der Biberttalradweg, als Abschnitt des Paneuropa-Radweges, ist bei den Premiumradwegen des Bayernnetzes für Radler dabei. Verschiedene kleinere Radtouren sowie Rundwanderwege quer durch die Region ergänzen das überregionale Angebot. Die geschichtsträchtigen Wallenstein-Schauplätze im Naherholungsgebiet rund um den Vestner Turm und das Naturschutzgebiet am Hainberg sind eine weitere Besonderheit der Region.

Wo gibt es die Postkarte?

Die Mehrmotivpostkarte ist für einen Euro (Preisempfehlung) das Stück an fünf Verkaufsstellen in der Region Biberttal-Dillenberg erhältlich:

  • Schreibwaren Wagner, Am Rathaus 9 und Eichenfeldstraße 34, 90522 Oberasbach
  • Faber-Castell Shop in Stein, Nürnberger Str. 2, 90546 Stein
  • Tourist Information, Marktplatz 1, 90513 Zirndorf
  • Calibri-Buchhandlung, Marktplatz 10, 90559 Cadolzburg
  • Postfiliale und Schreibwaren, Rathausgasse 20, 90574 Roßtal
Foto: (c) Stadt Oberasbach Inhaberin Inge Wagner freut sich über die Erweiterung ihres Postkarten-Sortiments und macht gerne Werbung für die Schönheit der Region.
Die "Türme der Allianz" auf einer gemeinsamen Postkarte
(c): HaVo Hildebrand, www.artcomposing.de Die "Türme der Allianz" auf einer gemeinsamen Postkarte
Alle Nachrichten