Stellenausschreibung Personalsachbearbeiter (m/w/d)

  • Amtliche Bekanntmachung
  • Rathaus News
(c) Stadt Oberasbach

Die Stadt Oberasbach sucht für das Personalamt zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Personalsachbearbeiter (m/w/d). Es handelt sich um eine unbefristete Stelle in Teilzeit mit 24,50 Wochenstunden.

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Eigenverantwortliche Betreuung und Beratung der ca. 200 Mitarbeiter in allen Fragen rund um das laufende Arbeits-/Dienstverhältnis
  • Erstellung der Arbeits- und Änderungsverträge
  • Abwicklung sämtlicher Personalveränderungen für die unterschiedlichen Berufsgruppen
  • Beratung und Abwicklung der Versorgungsangelegenheiten in Zusammenarbeit mit dem Bayerischen Versorgungsverband
  • Vertretung in der Personalabrechnung
  • Mitwirkung beim betrieblichen Eingliederungs- und Gesundheitsmanagement
     

Wir erwarten von Ihnen:

  • Eine Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten (m/w/d) bzw. AL I/BL I oder eines Beamten (m/w/d) der 2. Qualifikationsebene, Fachrichtung Verwaltung u. Finanzen; von Vorteil wäre die Qualifikation als Verwaltungsfachwirt (m/w/d) bzw. AL II/BL II oder eines Dipl. Verwaltungswirts (m/w/d) (FH)
  • Einschlägige Berufserfahrung im Personalbereich
  • Einen sicheren Umgang mit Rechtsvorschriften/Kommentierungen/Urteilen
  • Erfahrungen mit dem Personalabrechnungsprogramm PWS der AKDB
  • Bereitschaft zur fachlichen Fortbildung
  • Eine zuverlässige, strukturierte und lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Hohe Sozialkompetenz und Kommunikationsfähigkeit
  • Fähigkeit zur kooperativen Zusammenarbeit
  • Eine selbstständige und teamorientierte Arbeitsweise
  • Loyalität und ein hohes Maß an Verschwiegenheit
     

Wir bieten Ihnen:

  • Eine interessante, vielseitige und anspruchsvolle berufliche Aufgabenstellung, verbunden mit einem hohen Maß an Eigenverantwortung
  • Ein Entgelt entsprechend der Qualifikation und Berufserfahrung nach dem TVöD
  • Flexible Arbeitszeiten im Rahmen der Gleitzeitregelung
  • Lebensphasengerechte Arbeitszeitmodelle
  • Eine jährliche Leistungsprämie sowie eine Jahressonderzahlung
  • Eine attraktive betriebliche Altersvorsorge

Die Bewerbungen geeigneter Schwerbehinderter werden bevorzugt berücksichtigt.

Sollten Sie an der beschriebenen Tätigkeit interessiert sein, richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung bitte bis zum 31.08.2020 über unser Bewerberportal https://www.buergerserviceportal.de/bayern/oberasbach/onlinebewerbung oder in Papierform an die Stadt Oberasbach, Rathausplatz 1, 90522 Oberasbach.

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne die Leiterin des Personalamts, Frau Legler (Telefonnummer 0911/9691-117).

Download Stellenausschreibung

Alle Nachrichten