Wegen Omikron vorübergehend verkürzte Öffnungszeiten

  • Bildung & Kultur
  • Rathaus News
Kinderbereich in der Stadtbücherei Oberasbach
Foto: (c) Stadt Oberasbach Kinderbereich in der Stadtbücherei Oberasbach

Wie bereits viele weitere Dienststellen in der Region, so wird sich ab kommendem Montag, 17. Januar auch das Oberasbacher Rathaus der 3G-Regelung anpassen. Davon betroffen ist ebenfalls die Stadtbücherei im Untergeschoss des Rathauses.

Besucherinnen und Besucher dürfen vorübergehend ausschließlich über den Nordeingang (vom Parkplatz kommend) das Rathaus betreten. Die Zugangskontrolle erfolgt bis auf Weiteres bereits an der Pforte und nicht mehr wie in den letzten Wochen in der Bücherei. Für Büchereikunden gilt nach wie vor 2G.

Der sich seit Corona etablierte "Büchereieingang" gegenüber vom El Café wird für die nächsten Wochen komplett geschlossen.

Was im Einzelnen ab 17. Januar für alle Einrichtungen und Dienststellen der Stadtverwaltung gilt, finden Sie in einem eigenen Bericht hier.

Verkürzte Öffnungszeiten

Die Stadtbücherei muss sich nun den Parteiverkehrszeiten im Rathaus anpassen. Somit ergeben sich für die kommenden Wochen folgende Öffnungszeiten:

Dienstag 9.00 bis 12.00 Uhr
Mittwoch 14.00 bis 18.00 Uhr
Freitag 9.00 bis 12.00 Uhr (neu am Vormittag!)

An den Schließtagen kümmern wir uns selbstverständlich um die automatische Verlängerung Ihrer fälligen Medien. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihre Bücher per E-Mail an buecherei(at)oberasbach.de zu verlängern.

Die E-Ausleihe  steht Ihnen nach wie vor zu jedem Zeitpunkt mit einer großen Auswahl an Büchern, Zeitschriften und CDs für alle Altersgruppen zur Verfügung.

Telefonisch sind wir auch weiterhin erreichbar unter der Durchwahl 0911 9691-222 bzw. -154.

Wir bedauern diese für uns alle unangenehme Situation und bitten unsere Leserinnen und Leser um Verständnis!

Vielen Dank!

Ihr Stadtbücherei-Team

Alle Nachrichten