Woher bekomme ich Mund-Nasen-Masken?

  • Rathaus News
  • Wirtschaft
Selbstgenähte Mund-Nase-Maske vom Jugendhaus OASIS
Foto: (c) Jugendhaus OASIS / Stadt Oberasbach Symbolbild einer selbstgenähten Maske vom Jugendhaus OASIS

Ab Montag, den 27. April 2020 gilt in Bayern die sogenannte „Maskenpflicht“ bei Einkäufen und in Fahrzeugen des öffentlichen Personennahverkehrs und der zugehörigen Einrichtungen. Doch woher bekomme ich geeignete Mund-Nasen-Masken?

Die Bedeckung von Mund und Nase ist sehr wichtig, um mögliche eigene Viren nicht an andere weiterzugeben. Niemand von uns kann wissen, ob er oder sie nicht vielleicht schon Corona-positiv und infektiös ist und unbeabsichtigt zur Verbreitung dieser Pandemie beiträgt. Krankheitssymptome müssen nicht zwangsläufig vorhanden sein.

Medizinische Masken erhalten Sie selbstverständlich in den örtlichen Apotheken. Dort werden Sie auch eingehend zu Schutzumfang, Tragedauer, Pflegehinweisen etc. beraten. Bei ordnungsgemäßer Anwendung ist die Wirkung hier sicher am höchsten.

Die „Maskenpflicht“ sieht zunächst bis auf Weiteres eine Bedeckung von Mund und Nase vor, die auch durch sogenannte Mund-Nasen-Masken oder Community-Masken gewährleistet werden. Diese können Sie auch selbst herstellen. Unser Jugendhaus OASIS hat dazu ein Anleitungsvideo online gestellt, das Sie auch auf unserer Homepage ansehen können.

Wer nicht selbst nähen möchte, kann an verschiedenen Verkaufsstellen in Oberasbach auch entsprechende Masken erwerben – unter Einhaltung der Ausgangsbeschränkungen und der persönlichen Schutzvorkehrungen in Absprache mit den Anbietern. Am besten kurz anrufen!

Der Stadtverwaltung Oberasbach sind derzeit folgende Anbieter im Stadtgebiet bekannt:

Die Modewerkstatt Inh. Peggy Meyer
Bachstraße 5, 90522 Oberasbach
Tel. 0911 6994920

Schreibwaren Wagner
Am Rathaus 8 und Eichenfeldstraße 34, 90522 Oberasbach,
Tel. 0911 694117
E-Mail: schreibwaren.wagner(at)t-online.de

Änderungsschneiderei Christine Penszuk
Rothenburger Straße 23, 90522 Oberasbach
Tel. 0177 3722687
E-Mail schneiderei_penszuk(at)arcor.de

SCRIVA GmbH
"handmade by KALLIcut" Karin Mayer
Wilhelmstraße 11 ½, 90522 Oberasbach
Tel. 0176 45850595
E-Mail info(at)scriva.de
www.scriva.de

Jeder Anbieter in Oberasbach kann sich auch gerne bei der Stadt Oberasbach (E-Mail: stadt(at)oberasbach.de) melden, und wir nehmen ihn in unsere Veröffentlichungen auf.

Weitere besondere Angebote, Lieferservices aller Art und Corona-bedingte Dienstleistungen unserer Gewerbetreibenden finden Sie auf www.oberasbach.de/zusammenhalten.

Alle Nachrichten