Wanderwege

Karte der Wanderwege in Oberasbach
(c) Stadt Oberasbach

Oberasbach verfügt über drei ausgeschilderte Wanderwege. Sie führen durch die Stadt Oberasbach, über das Naturschutzgebiet Hainberg und durch die noch dörflich geprägte fränkische Kulturlandschaft um Oberasbach herum.

Durch die Wanderabteilung des TSV 1946 Altenberg e.V. wurden mit Unterstützung der Stadt Oberasbach, der Sparkasse Fürth und dem Fränkischen Albverein (FAV) Ende 2010 die Oberasbacher Rundwanderwege mit Grün-, Blau- und Rot-Ring neu markiert und zum Teil neu angelegt. Diese sind 4,4 km, 7,9 km und 14,3 km lang.

Die Wanderwege sind vernetzt, sodass sie mit dem öffentlichen Nahverkehr direkt und schnell von jedem Bahnhof aus erreichbar sind. Sie können somit ganz oder in Etappen erwandert werden.

Für das leibliche Wohl sorgen gutbürgerliche Wirtshäuser mit fränkischer und internationaler Küche, die direkt an den Wanderwegen liegen.

Nähere Informationen erhalten Sie bei der Wanderabteilung des TSV 1946 Altenberg e.V. oder beim Kulturamt der Stadt Oberasbach, das auch die Wanderkarte zur Verfügung stellt.

Radwanderwege

Vier Radfahrer in der Natur
Foto: (c) Pixabay

Die Stadt Oberasbach ist in ein weitreichendes Radwegenetz im Landkreis Fürth einge-bunden.

Dieses ermöglicht es Bewohnern und Gästen, die Stadt und den Landkreis Fürth auf abwechslungsreichen Wegen und Touren zu erkunden. Eine Übersicht über die vorhandenen Radwege und entsprechende Tourenvorschläge finden Sie auf der Homepage des Landkreis Fürth.