Kinderkrippe Storchennest

Teamfoto Kinderkrippe Storchennest
Foto: (c) Kindertagesstätte Storchennest
Collage aus diversen Fotos vom Kennenlernen der Eltern
Foto: (c) Kita Storchennest

Gleiche Chancen durch gleiche Bildung, unabhängig von sozialer oder kultureller Herkunft in geborgener, familiärer Atmosphäre.

Das ist der Leitspruch unserer Einrichtung. Wir sind eine Kinderkrippe (Betreuung, Bildung und Pflege von Kindern bis 3 Jahren) der Stadt Oberasbach im Ortsteil Rehdorf. Zu uns kommen Kinder aus dem Einzugsgebiet der Stadt Oberasbach. Wir betreuen ganztägig maximal 26 Kinder in zwei altersgemischten Gruppen.

Unsere Einrichtung ist für alle Konfessionen offen, wenn sich die Eltern mit unserer Konzeption einverstanden erklären. Die Kinderkrippe ist die 1. Stufe des Bildungssystems. Die Verpflegung unserer Kinder erfolgt durch einen Caterer, der für sein frisch zubereitetes Essen Produkte in Bio-Qualität verwendet. Seit vielen Jahren sind wir eine Ausbildungseinrichtung.

Nach dem Umzug in unser neu errichtetes Gebäude in Rehdorf (voraussichtlich im Sommer 2020) können wir ein erhöhtes Betreuungsangebot zur Verfügung stellen. Dann werden wir auch als inklusive Einrichtung arbeiten können.

Das Angebot

  • geborgene, familiäre Atmosphäre in ruhiger, ländlicher Lage (altes Schulhaus mit viel Platz, großer Garten mit altem Baumbestand)
  • fürsorgliche Ganztagsbetreuung als Unterstützung für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • unterstützende Erziehungspartnerschaft mit den Eltern
  • liebevolle Betreuung der Kinder ausschließlich durch engagiertes, pädagogisches Fachpersonal
  • erprobten Lebens- und Erfahrungsraum, der auf die Bedürfnisse der Kinder und ihrer Familien zugeschnitten ist
  • die kindliche Gemeinschaft als soziales Lernfeld in zwei altersgetrennten Gruppen mit unterschiedlicher ritualisierter Tagesstruktur nach individuellen Bedürfnissen
  • sicheres, einladendes Raumkonzept (unterschiedliche, altersgerechte Einrichtung der Räume)
  • regelmäßig überprüfte Sicherheits- und Hygienestandards
  • qualifizierte Bildung und Förderung nach dem Bayerischen Bildungs- und Erziehungsplan (erste Bildungsprozesse werden immer wieder angeregt, denn frühkindliche Förderung und Bildung ist der Grundstein für lebenslanges Lernen)
  • verlässliche Förderung und Begleitung bei der Entwicklung der Kinder durch vielfältige Anreize und Erfahrungsmöglichkeiten
  • Einblicke in die tägliche pädagogische Arbeit durch Fotoausstellungen
  • regelmäßige Elterngespräche und Elternaktionen
  • Krippe als Ort der Begegnung durch eine Vielzahl von Veranstaltungen und Festen
  • mehrmals jährlich wird eine Kita-Zeitung herausgegeben, in der über alles Wissenswerte informiert wird

 

Weitere Informationen

Hier können Sie den Anmeldebogen herunterladen.

Wie kann ich mein Kind anmelden?
•    Anträge gibt es im Internet oder in der Kita
•    Antrag ausgefüllt und unterschrieben an uns per Post schicken
•    Buchungsstunden auf dem Antrag sind verbindlich
•    Anmeldungen werden von uns per E-Mail bestätigt
•    Wir benachrichtigen Sie bei freien Plätzen rechtzeitig.
•    Besichtigung der Einrichtung am Tag der offenen Tür im Februar/März (Termin im Internet auf unserer Seite) und am  Informationselternabend

Richtlinien für Aufnahme:
•    Mindestbuchungszeit von 8 bis 12 Uhr an 5 Tagen in der Woche
•    Hauptaufnahmezeit ist der September
•    Die ältere Gruppe wird im September immer durch die jüngere Gruppe aufgefüllt und somit ergeben sich wesentlich mehr Plätze für 0- bis 2-jährige Kinder.

  • Die Bring- und Abholzeiten richten sich nach den Buchungszeiten der Eltern.
  • Die Bringzeit endet um 8:00 Uhr. Je nach Buchungszeit können die Kinder täglich um 11:30 Uhr (nach dem Mittagessen) oder ab 13:30 Uhr (nach dem Schlafen) abgeholt werden.
  • Urlaub kann selbstverständlich auch außerhalb der Schließtage genommen werden.
  • Ein Sammeln von Guthabenstunden durch nicht genutze Buchungszeiten ist nicht möglich.
  • Die Buchungszeit kann immer nur zum September für das folgende Kita-Jahr verändert werden.

Die aktuellen Betreuungsgebühren finden Sie unter dem Stichwort Kindertagesstätten im Ortsrecht.

Ansprechpartner

Städt. Kindertagesstätte Storchennest

Fröbelstraße 7
90522 Oberasbach/Rehdorf

Träger: Stadt Oberasbach

Seit Januar 2019 ist die temporäre Anschrift: Lilienstraße 1

Weitere Informationen finden Sie auch auf unserer Homepage unter Kinderkrippe Storchennest.
 

Öffnungszeiten

Montag

6.45 Uhr bis 16.00 Uhr

Dienstag

6.45 Uhr bis 16.00 Uhr

Mittwoch

6.45 Uhr bis 16.00 Uhr

Donnerstag

6.45 Uhr bis 16.00 Uhr

Freitag

6.45 Uhr bis 15.00 Uhr