AAA
Kontrast

Der demographische Wandel und die damit deutlich erhöhte Rate von Demenzerkrankungen in der Bevölkerung stellt alle sozialen Gemeinschaften vor die Aufgabe, neue Lösungen zur Inklusion und sozialem Ausgleich zu schaffen.

In diesem Zusammenhang  hat die Gerontopsychiatrische  Fachkoordination (GeFa ) Mittelfranken  der Angehörigenberatung e.V. Nürnberg unter der Schirmherrschaft von Bezirkstagspräsident Richard Bartsch die Initiative „Demenzfreundliche Kommune Mittelfranken!“ ins Leben gerufen. Träger und Akteure aus Oberasbach zeigen sich interessiert und engagiert. So hat sich in Oberasbach eine Gruppe etabliert, die sich mit der Krankheit auseinandersetzen möchte und neben Aufklärung auch das Verständnis für Demenz in Oberasbach verbessern helfen will.

Unter dieser Prämisse startete am 19.2.2014 ein erstes Veranstaltungsprogramm als Auftaktveranstaltung.

Selbsterfahrung und Bewusstseinsbildung

16.10.2019 15:44 | Kategorie: Vereine, Quartiersmanagement, Demenzfreundliche Kommune, Senioren

Rund 1,7 Millionen Menschen mit Demenz leben derzeit in Deutschland. Jahr für Jahr kommen annähernd 300.000 Erkrankte hinzu, somit ist bis 2050 mit einer Verdopplung zu rechnen. Die Erkrankung ist damit eine der zentralen Herausforderungen der Zukunft und auch für die Erkrankten selbst ist der Alltag herausfordernd und verunsichernd.

Oberasbacher Repair-Café am 28. September

19.08.2019 09:22 | Kategorie: Freizeitangebot, B-I-T, Senioren, Jugendhaus, Ehrenamtsbörse, Demenzfreundliche Kommune, Quartiersmanagement, Repair-Café

Am 28. September findet das nächste Oberasbacher Repair-Café statt. Voraussichtlich ist auch wieder mindestens eine Nähexpertin vor Ort, die Hilfe bei textilen Projekten aller Art gibt. Das Angebot des Oberasbacher Quartiersmanagements ist für die Besucher kostenlos, eine angemessene Spende ist jedoch erbeten.

Monatsmaler: Künstlerisch gestalten mit dem AK Demenzfreundliche Kommune

18.07.2019 10:48 | Kategorie: Aktuelle Nachrichten, Senioren, Demenzfreundliche Kommune

Bei den „Monatsmalern“ können sich Menschen mit und ohne Demenz künstlerisch mit verschiedenen Gestaltungstechniken und Materialien ausprobieren. Der nächste Termin findet am 12. August statt.

Titelseite Veranstaltungstipps

Aktuelle Tipps des Quartiersmanagements für Senioren

03.06.2019 11:25 | Kategorie: FAMILIE & SOZIALES, Quartiersmanagement, Demenzfreundliche Kommune, B-I-T, Senioren, Aktuelle Nachrichten

Speziell für Senioren ab 60 Jahren stellt das Quartiersmanagement der Diakonie Fürth in Oberasbach monatlich eine Übersicht mit Veranstaltungen und Angeboten zusammen.

Renate Schwarz

Oberasbacher Quartiersmanagement ab Januar wieder wie gewohnt besetzt

04.12.2018 16:14 | Kategorie: Aktuelle Nachrichten, Senioren, Quartiersmanagement, Taschengeldbörse, Repair-Café, Demenzfreundliche Kommune

Ab Januar 2019 ist das Quartiersmanagement der Diakonie Fürth in Oberasbach wieder wie gewohnt besetzt. Quartiersmanagerin Renate Schwarz ist nach ihrer krankheitsbedingten Pause bereits im Dezember für zwei Stunden pro Tag (außer mittwochs) wieder im Einsatz.

Wir sind für Sie da
Stadt Oberasbach

Rathausplatz 1
90522 Oberasbach

Fon: (0911) 9691 - 0
Fax: (0911) 693 174
stadt@oberasbach.de

Öffnungszeiten:

MO bis FR 8 - 12 Uhr

MI zusätzlich 13 - 18 Uhr