AAA
Kontrast
Aktuelles
Gruppenfoto

178 Freiwillige, 600 Kilo Müll – Die Oberasbacher Bilanz der 50. Aktion „Saubere Landschaft"

17.04.2018 10:55 | Kategorie: Aktuelle Nachrichten, Landkreismitteilung, Bauamt, Umwelt- / Klimaschutz

Alljährlich schwärmen bei der Aktion „Saubere Landschaft“ des Landkreises Fürth viele Freiwillige aus, um das gesamten Stadtgebiet von Haus- und Sperrmüll zu befreien. 178 angemeldete Helferinnen und Helfer aller Altersklassen sammelten am 14. April 2018 rund 600 Kilo Müll.

Tim Parth

Neue Carsharing-App: Mit dem eigenen Auto Geld verdienen

20.03.2018 15:02 | Kategorie: Aktuelle Nachrichten, Umwelt- / Klimaschutz, Arbeitskreis Klimaschutz

Seit Februar 2018 können Autobesitzer im Landkreis Fürth ihre privaten PKW mit der inCar-Technologie von GETAWAY ausstatten lassen und so mit der Vermietung des eigenen PKW nebenbei Geld verdienen. Für die ersten hundert Fahrzeuge ist die Installation der Technologie kostenfrei.

Gruppenfoto

Nur noch Altkleidercontainer von BRK und Wertstoffzentrum Veitsbronn in Oberasbach

06.03.2018 13:14 | Kategorie: Aktuelle Nachrichten, Medien, Erste Bürgermeisterin, Arbeitskreis Klimaschutz, Stadtrat & Projekte

Oberasbach setzt ein Zeichen in Sachen Nachhaltigkeit und Transparenz: Seit 1. März 2018 gibt es im Stadtgebiet nur noch Altkleidercontainer von karitativen Anbietern, nämlich von Bayerischem Roten Kreuz und Wertstoffzentrum Veitsbronn.

Logo Landauto

Verein Landauto Carsharing aufgelöst, Autoteilen über neue App möglich

14.12.2017 11:31 | Kategorie: Aktuelle Nachrichten, Arbeitskreis Klimaschutz

Der Verein Landauto Carsharing, der seit Jahren vom Oberasbacher Arbeitskreis Klimaschutz unterstützt wurde, hat im November seine Aktivitäten eingestellt. Doch Carsharing ist in Oberasbach weiterhin möglich: Die Autos des Vereins sollen jetzt über die App "Getaway" geteilt werden können.

Symbolbild AK Klimaschutz

AK Klimaschutz mahnt: Warmlaufenlassen des Motors im Stand ist schädlich und verboten!

21.11.2017 14:08 | Kategorie: Arbeitskreis Klimaschutz, Aktuelle Nachrichten

Der Arbeitskreis Klimaschutz der Stadt Oberasbach bittet Sie um Beachtung, dass das Warmlaufenlassen des Kfz-Motors im Stand schädlich und verboten ist. Die Devise lautet: Erst kratzen, dann starten! So schonen Sie die Umwelt und Ihren Geldbeutel!

Wir sind für Sie da
Stadt Oberasbach

Rathausplatz 1
90522 Oberasbach

Fon: (0911) 9691 - 0
Fax: (0911) 693 174
stadt@oberasbach.de

Öffnungszeiten:

MO bis FR 8 - 12 Uhr

MI zusätzlich 13 - 18 Uhr