Quartiersmanagement

Unter dem Motto "Älter werden – Wohnen bleiben in Oberasbach" unterstützt das von der Diakonie Fürth mitgetragene Quartiersmanagement der Stadt Senioren, die auch im Alter in ihrem gewohnten und vertrauten Lebensraum bleiben möchten.

Wichtige Bestandteile der Arbeit des Quartiersmanagements sind die Förderung von sozialen Treffpunkten sowie vielfältige Beratungs- und Unterstützungsangebote für ältere Menschen, deren Angehörige und interessierte Bürger. So informiert das Quartiersmanagement zu Themen wie Wohnformen im Alter, häuslicher Versorgung mit ambulanten Hilfen, Vorsorgevollmachten, Freizeitgestaltung, Wohnraumanpassung und vielen anderen wichtigen Aspekten des Älterwerdens. Neben den Sprechzeiten im Bürgertreff und in der Diakoniestation Oberasbach finden auch Hausbesuche, Sprechstunden und Veranstaltungen in den Ortsteilen Oberasbachs statt.

Interview

Hier geht es zum Interview mit Birgit Huber, Stephan Butt und Renate Schwarz.

Ansprechpartner