Asbachgrund

Entwicklung des Asbachgrunds

Sommer im Asbachgrund - Weg entlang blühender Wiesen
Sommer im Asbachgrund

Projektziel:

Fortführung der Planung bzw. der Entwicklung des Asbachgrundes zur "Grünen Mitte" der Gesamtstadt mit Renaturierung des Bachlaufes und einer Verbesserung der Naherholungsfunktion.

Aktueller Stand:

Der Asbach wurde im vorigen Jahrhundert im Bereich des Stadtgebietes Oberasbach stark begradigt und soll Stück für Stück renaturiert werden. In einzelnen Bereichen wurden bereits in den vergangenen Jahren Renaturierungsmaßnahmen durchgeführt.

So wurden unter anderem die sogenannte Sattlerwiese, die Kreutleser Wiesen, das Biotop in Rehdorf und die Asbachrenaturierung in Rehdorf angelegt.

Als weitere Renaturierungsmaßnahmen sind Umgestaltungen des Asbaches im Bereich der Lohbauerwiesen, der Schlotenwiesen und der Heckelswiesen geplant.

In diesen Bereichen kann sich der Asbach wieder „frei“ bewegen und sich ein eigenes, leicht mäandrierendes Bachbett schaffen.

Grundlage hierfür bildet ein Masterplan, welcher im Auftrag der Stiftung zur Renaturierung des Asbachgrundes von einem Landschaftsplanungsbüro vor einigen Jahren ausgearbeitet wurde und die zukünftig angedachte, naturnahe Umgestaltung des Asbachgrundes aufzeigt.

Weitere Informationen finden Sie hier.